LEA Pomurje

Martjanci 36
SI-9221 Martjanci
Slovenija

Tel: +386 (0)2 538-13-54
Fax: +386 (0)2 538-13-55

E-mail

 
 
   
LEA Pomurje
Entstehung
 
Die Idee über den Anfang von Aktivitäten für die Entstehung der Lokalen Energieagention für Pomurje, ist mit der Erkennung und begleitung der Einführung immer erfolgreicheren und zahlreicheren erneubaren Energiequellen gewachsen. Unsere Partern aus nachbarten Steiermark in Österreich dienten als Vorbild für ähnliche Interessen und Aktivitäten auch bei uns.
Als Grundlage dienten noch dazu die Erkentnisse über die gegebenen und nicht genug ausgenützten Energiepotentiale. Diese könnten auch bei ihrer gleichzeitigen Verbesserung und Vergrösserung zur besseren Wirtschaftlicher Entwicklung der Region führen. Das alles sollte zur erhöhung und verbesserung des Wohlstandes der jetzigen sowie auch zukünftiger Bevölkerung führen.
Der erste Schritt zur dieser Richtung wurde anfangs des Jahres 2004, als wir uns entschlossen haben auf dem Ruf der Eurokomision mit dieser Projektidee zu kandidieren, gemacht. Die Aufforderung der Entwicklungsagention Sinergija mit den Sitz in Moravske Toplice, haben auch alle üblichen Regiongemeinden unterstütz.
Wir waren auch bei der finanziellen Unterstützung für die nächsten drei Jahren des Projektes erfolgreich.
LEA Pomurje wurde im 2005 gegründet und empfangte gleichzeitig auch die ersten Mitarbeiter. Zur Zeit der Gründung wurden alle notwendigen Unterlagen und Übereinstimmungen beigelegt.


     

Lokalna Energetska Agencija za Pomurje,
Zavod za promocijo in pospeševanje trajnostnega energetskega razvoja, Martjanci
Local Energy Agency Pomurje,
Institution for promotion of sustainable energy development, Martjanci
Martjanci 36
SI-9221 Martjanci
Slovenija

Telefon: +386 (0)2 538-13-54
Fax: +386 (0)2 538-13-55
E-mail:
lea.pomurje@lea-pomurje.si

   
 
Projekt je sofinanciran s strani
 
 
Co-financed by the
 
 
   
Projektna številka: EIE-2003-222 LOIR-WARM-POMU, ki je priloga pogodbi z Evropsko Komisijo št. EIE/04/Type2/222/S07.38882.
   
© LEA Pomurje 2018